Von Düsseldorf bis Ostfriesland – Doppel-DisKo in Osnabrück

Am Wochenende vom 29.09. bis 30.09.17 war der RAC Rheine bei der Doppel-Distriktkonferenz der Distrikte 1870 und 1850 dabei. Nachdem bereits am Freitag erste Kontakte während der Kneipentour geknüpft werden konnten, wurden am Samstag fleißig einige Themen besprochen. Während der Konferenz am Caprivi-Campus, Osnabrück gab es nicht nur Workshops zum Thema Redaktion und IT, sondern auch die Möglichkeit an akuten Problemen in den verschiedenen Clubs zu arbeiten. Höhepunkt war der Gastvortrag des Osnabrücker Hospiz und die anschließende Frage- und Diskussionsrunde zu unserer aktuellen Bundes-Sozialaktion mit dem Titel  „1 Mio. Menschenleben“ und dem sensiblen Schwerpunkt auf Hospizarbeit.

Ein ganz großer Dank gilt dem RAC Osnabrück für die großartige Gastfreundschaft und den Distrikt-Teams für die Organisation.